DATEV

Willkommen 2018

herzlich willkommen topper

HERZLICH WILLKOMMEN ZUM 38. SÜDSTADTFEST!

 

Endlich ist es wieder soweit: ab 6. Juli bebt die Südstadt! Wenn beim Südstadtfest die Post abgeht, ist im Anna-Park für drei Tage nur beste Stimmung angesagt. Die Vorbereitungen sind abgeschlossen. Verein und Organisations-Team haben wie in jedem Jahr versucht, ein tolles und abwechslungsreiches Programm auf die Beine zu stellen.

Auch wenn es für dieses Fest nicht so ganz einfach war... Trotz schönen Wetters und gut besuchter Festtage im Vorjahr sind wir finanziell ein wenig angeschlagen. Grund hierfür sind nicht zuletzt zusätzliche Kosten für neue Auflagen im Bereich der Sicherheit, aktive Security und eine Verdreifachung der bisherigen GEMA-Gebühren.

Das ist auch der Grund, warum wir uns 2018 verstärkt für Auftritte regionaler Bands und Gruppen entschieden haben: Statt an der musikalischen Qualität unseres Festes zu sparen, haben wir lieber beschlossen die logistischen Kosten für Hotels oder lange Fahrtwege klein zu halten. Wir freuen uns deshalb über starke Akteure aus der Region mit einem vielseitigen Programm!

Wie in den vergangenen Jahren wollen wir auch heuer mit unserem treuen Publikum drei tolle und harmonische Tage verbringen. Es soll wieder ein friedliches Fest werden – getreu unserem Motto:

„ZUSAMMENLEBEN – MITEINANDER FEIERN“

Unser Südstadtfest ist seit Beginn mehr als ein bloßes Stadtteilfest. Es ist ein Fest der Völkerverständigung und ein Zeichen dafür, dass der multikulturelle Gedanke in der Südstadt vorbildlich gelebt wird. Dazu tragen wie in jedem Jahr die vielfältigen Kulturbeiträge der am Fest vertretenen, internationalen Organisationen bei.

Ansonsten wünschen wir uns eigentlich nur noch schönstes Wetter und natürlich viele aufgeschlossene und feierfreudige Gäste!

SÜDSTADTFEST IM INTERNET

Alle Informationen zum Fest, zu den Künstlern sowie ein Rückblick auf frühere Feste findet Ihr auf unserem Internet-Portal sowie auf Facebook. Wir freuen uns auf Eure Meinung zum Fest und über Anregungen. Also einfach klicken und reinschauen:

WWW.SUEDSTADTFEST.DE

facebook.com/suedstadtfest/

KINDER- UND JUGENDBEREICH

Und auch für unsere kleinen Besucher haben wir heuer wieder jede Menge Programm: Am Samstag und Sonntag öffnet der „Kreativraum für Kinder“ seine Pforten mit viel Gelegenheit sich kreativ auszutoben, künstlerisches Talent oder die eigene Fingerfertigkeit zu erproben. So könnt ihr z.B. beim „Dot Painting“ eine Kunstform der Aborigines kennen lernen und bei der Aktion „Stockpuppen“ handwerklich-gestalterisches Geschick zeigen. Habt ihr Lust euch auszuprobieren und dabei der Fantasie freien Lauf zu lassen? Dann nichts wie ran. Kommt einfach mit viel Tatendrang und guter Laune bei uns vorbei.

SÜDSTADTFEST 2018

„ GUTE QUALITÄT, SICHERHEIT UND FAIRE PREISE “

Die Mehr-Belastungen durch Auflagen und steigende Gebühren zwingen uns leider den Bierpreis – nach vier stabilen Jahren – erstmals wieder anzuheben. Wir haben aber vereinbart, dass dieser Preis für die nächsten drei Jahre so festgeschrieben ist. Die Preise für alkoholfreie Getränke bleiben gleich, denn wir wollen ein kinder- und familienfreundliches Fest bleiben.

Damit verbunden, ist wie immer unsere Bitte, keine Speisen und Getränke von außerhalb auf das Fest zu bringen. Wir finanzieren unser aller Südstadtfest größtenteils über den zentralen Getränkeverkauf. Daher schaden mitgebrachte Getränke der Sache in erheblichem Maße. Denkt bitte darüber nach. Vielen Dank.

Zum Abschluss noch ein Anliegen: Auf unserer Welt gibt es derzeit viele Probleme und Missverständnisse. Lassen wir all das einmal drei Tage außen vor. Bringt stattdessen alle gute Laune, Frieden und Gemeinschaft mit auf den Festplatz, damit wir ein buntes und stresfreies Fest feiern können.

Euer Südstadtfest e.V. Vorstand

Werner Heuritsch             Andreas Blenk                       Günter Mönius

 

Spende

Info

Die Stadt Nürnberg schließt voraussichtlich bis zum Ende der Osterferien (19. April 2020) ihre öffentlichen Einrichtungen, also auch den Südpunkt. So sollen Menschenansammlungen vermieden werden, um eine schnelle Ausbreitung des Coronaviruses zu verhindern.
Deshalb finden am 31. März, der Anmeldetag und am 1. April, das Plenum nicht statt.

Unsere Planungen laufen und wir gehen natürlich nicht davon aus, dass wir das Südstadtfest absagen müssen, aber im Moment können wir noch keine Aussage treffen wie sich die Situation weiter  entwickelt.

Je mehr wir uns jetzt an die Vorgaben halten und die Ausbreitung verhindert werden kann, desto größer ist die Chance das wir vom 03. - 05. Juli ein schönes 40. Fest feiern.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.