CLS Plasma
Curt Magazin
KUF - Amt für Kultur und Freizeit
Nürnberger Rat für Integration und Zuwanderung
Stadt Nürnberg

Freitag, 03.07.2015

Uhrzeit   Programmpunkt Extras
18:00 - 19:00 Uhr foc.jpg FOC

Die Band FOC besteht seit 1998 in unterschiedlichen Besetzungen, darunter mehrere Jahre sogar mit einem *hüstel* Keyboarder. Seit einiger Zeit nun sind die beiden Musiker und der Schlagzeuger als Trio unterwegs und bevorzugen Gitarrenmusik der härteren Gangart. Aber auch leisere Töne werden nicht von allen Bandmitgliedern abgelehnt. Das Repertoire der Band umfasst sowohl Covers von Stone Sour, Metallica, Foo Fighters, Adele, Fair to Midland, Incubus ... , die im trioeigenen Soundgewand daherkommen, als auch eigene Kompositionen

foc.jpg

Die Band FOC besteht seit 1998 in unterschiedlichen Besetzungen, darunter mehrere Jahre sogar mit einem *hüstel* Keyboarder. Seit einiger Zeit nun sind die beiden Musiker und der Schlagzeuger als Trio unterwegs und bevorzugen Gitarrenmusik der härteren Gangart. Aber auch leisere Töne werden nicht von allen Bandmitgliedern abgelehnt. Das Repertoire der Band umfasst sowohl Covers von Stone Sour, Metallica, Foo Fighters, Adele, Fair to Midland, Incubus ... , die im trioeigenen Soundgewand daherkommen, als auch eigene Kompositionen

 
20:00 Uhr eroffnung.jpg Eröffnung des Südstadtfestes 2015 mit Bernd Regenauer

Bernd Regenauer hat nicht nur seinen „Nützel“ wieder ausgegraben“, auch sein fulminanter fränkisch-griesgrämiger Kurzauftritt im Franken-Tatort ist noch in guter Erinnerung.  Wir freuen uns auf eine wortgewaltige Eröffnung des Südstadtfestes.

eroffnung.jpg

Bernd Regenauer hat nicht nur seinen „Nützel“ wieder ausgegraben“, auch sein fulminanter fränkisch-griesgrämiger Kurzauftritt im Franken-Tatort ist noch in guter Erinnerung.  Wir freuen uns auf eine wortgewaltige Eröffnung des Südstadtfestes.

 
20:05 Uhr regenauer.jpg Bernd Regenauer

Nürnbergs Kabarettist Nr.1 und Träger des Deutschen Kabarettpreises, holte dieses Jahr endlich seine fränkische Kultfigur Nützel in einem fulminanten Satire-Solostück "bäggindaun", der Langenscheidt-Verlag wählte gezielt ihn als Autor des Sprachführers "Fränkisch für Anfänger". Weiterhin ist er als Schöpfer der Comedyserie "Metzgerei Boggnsagg" ein treuer Bespaßer der Radiolandschaft und war auch häufig im Hintergrund tätig, z. B. als Kolumnist und Autor für Presse, Buch, Rundfunk, Fernsehen und Theater, sowie als Texter für Kabarettkollegen wie die Münchner Lach- und Schießgesellschaft und Dieter Hildebrandts "Scheibenwischer". Auch über seine künstlerischen Tätigkeiten hinaus war und ist er stets ein kritischer und engagierter Bürger der Stadt Nürnberg und Südstadtfest-Sympathisant der allerersten Stunde.

   
regenauer.jpg

Nürnbergs Kabarettist Nr.1 und Träger des Deutschen Kabarettpreises, holte dieses Jahr endlich seine fränkische Kultfigur Nützel in einem fulminanten Satire-Solostück "bäggindaun", der Langenscheidt-Verlag wählte gezielt ihn als Autor des Sprachführers "Fränkisch für Anfänger". Weiterhin ist er als Schöpfer der Comedyserie "Metzgerei Boggnsagg" ein treuer Bespaßer der Radiolandschaft und war auch häufig im Hintergrund tätig, z. B. als Kolumnist und Autor für Presse, Buch, Rundfunk, Fernsehen und Theater, sowie als Texter für Kabarettkollegen wie die Münchner Lach- und Schießgesellschaft und Dieter Hildebrandts "Scheibenwischer". Auch über seine künstlerischen Tätigkeiten hinaus war und ist er stets ein kritischer und engagierter Bürger der Stadt Nürnberg und Südstadtfest-Sympathisant der allerersten Stunde.

 
20:30 - 22:30 Uhr blassportgruppe.jpg Blassportgruppe

Umptata und Tätäräh war gestern. Moderne Blasmusik ist angesagt wie nie. Ein Vertreter dieses Genres ist die Blassportgruppe aus Speyer.  Die 10-köpfige Blassportgruppe steht für  Blechmusik ohne Polka, Florian Silbereisen und Oktoberfest-Flair, brachialen Big-Band-Sound der auf Gänsehautflair trifft, deutsches Liedgut das Jazz begegnet und Michael Jackson, mit Johannes Brahms liiert – das alles verpackt in ausgetüftelten Arrangement und virtuos dargeboten von zehn Persönlichkeiten, die neben ihren musikalischen Qualitäten auch den Schalk im Nacken haben.

   
blassportgruppe.jpg

Umptata und Tätäräh war gestern. Moderne Blasmusik ist angesagt wie nie. Ein Vertreter dieses Genres ist die Blassportgruppe aus Speyer.  Die 10-köpfige Blassportgruppe steht für  Blechmusik ohne Polka, Florian Silbereisen und Oktoberfest-Flair, brachialen Big-Band-Sound der auf Gänsehautflair trifft, deutsches Liedgut das Jazz begegnet und Michael Jackson, mit Johannes Brahms liiert – das alles verpackt in ausgetüftelten Arrangement und virtuos dargeboten von zehn Persönlichkeiten, die neben ihren musikalischen Qualitäten auch den Schalk im Nacken haben.

 

Spende

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok